Was ist Urban Kanga?

Der portable Urban Kanga Autositz ist die perfekte Lösung für Eltern und Reisende mit Kindern, die mehrere Fahrzeuge, Car Sharing, Car Pooling oder Taxis nutzen wollen oder die gerne mit ihren Kindern reisen. Bisher mussten sie bei der Reise mit Kindern einen schweren Autosicherheitssitz mit komplizierten Montageprozessen tragen. In vielen Fällen mussten Sie entweder Reisepläne aufgegeben oder Ihr Kind gefährden – weil Sie überhaupt kein Kinderrückhaltesystem im Fahrzeug hatten.

Ein einfacher, faltbarer, zum Patent angemeldeter Autositz, der Platz spart und es Ihnen leicht macht, ihn überallhin mitzunehmen

Der zum Patent angemeldete Urban Kanga ist speziell für die Bedürfnisse der modernen städtischen Familie entwickelt worden. Da der Fahrzeugbesitz zugunsten von Car Sharing Modellen abnimmt, benötigen junge Eltern tragbare Sicherheitslösungen für das Reisen mit Babys und Kleinkindern. Dieses Produkt ist ein vorwärtsgerichtetes universelles tragbares Kinderrückhaltesystem der Gruppe 1. Richtig installiert und mit dem Kind sicher angeschnallt, ist dieser Sitz eine Sicherheitseinrichtung bei einem Unfall.

Warum Urban Kanga?

Der Urban Kanga gibt Ihnen die Freiheit beim Reisen zu zurück. Sie können jederzeit überall hinfahren und gleichzeitig alle wichtigen Sicherheitsanforderungen für Ihr Kind erfüllen. Das nennen wir „von der Freiheit inspiriert“. Egal, ob Sie mit dem Auto fahren oder mit dem Taxi reisen, fremde Städte besuchen, Ihr Kind bei Oma und Opa lassen – oder wenn Sie einfach nicht länger Ihren Rücksitz mit klobigen und schweren Autositzen zubauen wollen, ist der Urban Kanga die perfekte Lösung: Entfalten und schon kann’s losgehen!

FOLD & GO

Ein einfacher, faltbarer, zum Patent angemeldeter Autositz, der Platz spart und es Ihnen leicht macht, ihn überallhin mitzunehmen

Leicht

Wiegt nur 3 kg.
Passend für die meisten
Standardkoffer

Sicher

Geprüft und zertifiziert
nach dem europäischen
Sicherheitsstandard ECE R44 / 04

Kategorie

Universal-Gruppe 1. Geeignet für Kinder mit einem Gewicht von 9–18 kg; ungefähres Alter:
9 Monate bis 4 Jahre

Einfach zu installieren

Schnelle und einfache Installation durch das Umleiten des Sicherheitsgurtes; dauert nur 60 Sekunden; für den Einsatz in jedem Fahrzeug mit 3-Punkt-Retraktor Sicherheitsgurten

Geeignet für:

Car Sharing, Car Pooling, Taxis, Großeltern, Familien mit mehreren Fahrzeugen,
Urlaub oder den alltäglichen Gebrauch

1

Integrierte Luftkissen in der Kopfstütze für mehr Sicherheit und Komfort

2

Höhenverstellbarer Gurt mit 3 Schulterhöhenpositionen

3

5-Punkt-Sicherheitsgurt mit einer Zugverstellung

4

Sitz mit Gedächtnisschaum gepolstert

5

Leichte Tragetasche für zusätzlichen Komfort enthalten

6

Wasserabweisende Mesh-Rückenlehne gegen Unbehagen durch Schwitzen

7

Höhenverstellbare Kopfstütze, 2 Positionen zur Auswahl

Katalog

FAQ

Der tragbare Urban Kanga Autositz (Uptown Model TV107) ist ein nach vorne gerichteter Autositz der Gruppe 1, geeignet für Kinder mit einem Gewicht von 9–18 kg, ca. 9 Monate bis 4 Jahre alt.

Der tragbare Autositz von Urban Kanga ist geprüft und zertifiziert nach europäischem ECE R44 / 44 Sicherheitsstandard. Weitere Sicherheitsinformationen finden Sie im Abschnitt Sicherheit.

Sie können den Urban Kanga in Fahrzeugen verwenden, die mit 3-Punkt-Retraktor-Sicherheitsgurten ausgerüstet sind und nach UN / ECE-Regelung Nr. 16 oder anderen gleichwertigen Normen zugelassen sind. Sichern Sie niemals Ihr Kind oder den Kindersitz mit einem 2-Punkt-Gurt.

Nein. Der Urban Kanga ist nur für die nach vorne gerichtete Installation konzipiert.

Ja. Solange Sie einen versenkbaren 3-Punkt-Autositzgurte haben, können Sie den Urban Kanga Autositz links, rechts oder in der Mitte des Autos verwenden. Verwenden Sie ihn stets nach vorne gerichtet.

Ja. Bitte lesen Sie die Bedienungsanleitung, dort steht, wie Sie die Sitzabdeckung zum Waschen entfernen können.

Bitte wenden Sie sich an den Händler, bei dem Sie das Produkt gekauft haben. Dieser wird Sie in allen Belangen des von uns gebotenen Supports unterstützen.

Sie können die Urban Kanga tragen, wie man Gepäck auf die meisten Flugzeuge (vorbehaltlich der Airline-Politik), aber es ist nicht geeignet für den Einsatz im Flug. Der Grund dafür ist, dass der Urban Kanga einen 3-Punkt-versenkbaren Sicherheitsgurt benötigt, um ordnungsgemäß zu funktionieren. Flugzeuge sind mit 2-Punkt-Riemen ausgestattet und eignen sich daher nicht für den Einsatz mit dem Urban Kanga.

 

Sie können den Urban Kanga als Handgepäck auf den meisten Flügen mitführen (abhängig von den Richtlinien der Fluggesellschaften), doch ist er nicht für den Einsatz während des Fluges geeignet. Der Grund dafür ist, dass der Urban Kanga einen 3-Punkt Sicherheitsgurt benötigt, um richtig zu

Sicherheit

Kinderrückhaltesysteme oder „Autositze“, wie wir sie gewöhnlich nennen, sind in erster Linie für die Sicherheit konzipiert und schützen die kostbarste Person in Ihrem Leben, Ihr Kind. Wir nehmen Sicherheit ernst. Alle Urban Kanga Produkte sind geprüft und zertifiziert, sie erfüllen oder übertreffen die europäischen Sicherheitsbestimmungen und tragen die ECE R44 / 04 Sicherheitszertifizierung. Dieses Produkt ist ein tragbares Kinderrückhaltesystem. Richtig installiert und mit dem Kind sicher angeschnallt, dient dieser Sitz als Sicherheitseinrichtung bei einem Unfall.

Einzelheiten der Zertifizierung finden Sie auf dem orangefarbenen Etikett, dieses enthält die eindeutige Genehmigungslizenznummer, die Art der Genehmigung, die Gewichtskategorie, für die es zugelassen ist, sowie Angaben des Herstellers.

  • Dies ist ein vorwärtsgerichteter Autositz der Gruppe 1, geeignet für Kinder mit einem Gewicht von 9–18 kg. Bitte diesen Sitz nur an der Vorderseite des Sitzes und nach vorne gerichtet befestigen.
  • Dies ist ein universell einsetzbares Kindersicherungssystem, genehmigt nach Verordnung Nr. 44 und Änderungen der Reihe 04, für den allgemeinen Gebrauch in Fahrzeugen, passend für die meisten Autositze, jedoch nicht alle.
  • Dieses Kinderrückhaltesystem ist nur dann geeignet, wenn die zugelassenen Fahrzeuge mit 3-Punkt-Retraktor-Sicherheitsgurten ausgerüstet sind, die nach UN / ECE-Regelung Nr. 16 oder anderen gleichwertigen Normen zugelassen sind.
  • Eine korrekte Passform ist wahrscheinlich gewährleistet, wenn der Fahrzeughersteller im Fahrzeughandbuch erklärt hat, dass das Fahrzeug in der Lage ist, eine „universelle“ Kindersicherung für diese Altersgruppe aufzunehmen. Diese Kinderrückhalterung wurde unter strengeren Bedingungen als „universell“ eingestuft als frühere Entwürfe, die diesen Hinweis noch nicht trugen. Das Gütesiegel E (im Kreis) und die Zulassungsnummer befinden sich auf dem orangefarbenen Zulassungsetikett (Aufkleber auf dem Kindersitz).
  • Bitte beachten Sie die Hinweise zur Verwendung von Kinderrückhaltesystemen in der Bedienungsanleitung Ihres Fahrzeugs.
  • Bevor Sie das Gerät benutzen, lesen Sie bitte sorgfältig das mit dem Produkt gelieferte Benutzerhandbuch und halten Sie es zum Nachschlagen bereit. Für den maximalen Schutz Ihres Kindes ist es notwendig, den Kindersitz gemäß den Anweisungen in diesem Benutzerhandbuch zu verwenden und zu installieren.
  • Dieser Sitz eignet sich für Kinder, die folgende Voraussetzungen erfüllen. Gewicht: 9 kg oder mehr, ~18 kg oder weniger. Die Rückseite des Kopfes des Kindes darf nicht über die Kopfstütze des Produkts hinausragen und darf nicht von Erwachsenen unterstützt werden.

Kontakt